Baugrund, Gewässerschutz, Altlasten, Umwelt

Prozessabwasserleitung Biogen, Luterbach

Projektbeschreibung

Die Biogen International GmbH hat eine neue Prozessabwasserleitung vom neuen Produktionsstandort in Luterbach zur ARA Emmespitz gebaut. Die Prozessabwasserleitung quert den belasteten Standort Schaffner, sowie die künstlichen Auffüllungen Fussballplatz und Emmenschachen. Zu den Schadstoffbelastungen im Untergrund kommt erschwerend dazu, dass die Bauarbeiten teilweise in der Grundwasserschutzzone S3 des Pumpwerks XI auszuführen waren.

 

Projektstufe

  • Vorprojekt
  • Überwachung
  • Ausführung

 

Ausgeführte Arbeiten

  • Belastungsuntersuchung und Entsorgungskonzept
  • Einbaugesuch in das Grundwasser und Erstellung eines Grundwasser Überwachungskonzepts
  • Grundwasserprobenahme und Grundwasser Überwachung
  • Fachbaubegleitung, Triage des Aushubs und Bestimmung der Entsorgungswege
  • Entsorgungsnachweis und Aufnahme verbleibende Restbelastung

 

Ausführungsperiode

April 2016 bis August 2017

 

Auftraggeber

WAM Planer und Ingenieure AG

Team

Flurin Vils

Telefon: 032 625 75 75
E-Mail:

Piet Ouwehand

Telefon: 032 625 75 75
E-Mail: