Geothermie

Grundwassernutzung Kappelen BE

Projektbeschreibung

Der Neubau eines Wohnhauses und ein bestehendes Bauernhaus in Kappelen BE sollen mit einer Grundwasserwärmepumpenanlage beheizt werden. Für die Grundwasserentnahme und - rückgabe wurden durch die Firma Zesiger Bau zwei Grundwasserbrunnen erstellt. Die Wanner AG Solothurn führte die vorgängige Machbarkeitsabklärung durch und begleitete die Erstellung der Grundwasserbrunnen. Zusätzlich zur Wärmenutzung soll aus dem Entnahmebrunnen Grundwasser für einen landwirtschaftliche Bewässerung entnommen werden.

 

Projektstufen

  • Machbarkeitsstudie
  • Ausführung

 

Ausgeführte Arbeiten

  • Aktenrecherche
  • Machbarkeitsabklärung
  • Begleitung der Bohrabreiten des Entnahme- und Rückgabebrunnens
  • Durchführung Pumpversuch und Beprobung Grundwasserchemie
  • Auswertung Pumpversuch und Berichterstattung
  • Bereitstellung der Gesuchunterlagen für die Wärmenutzungs- und Bewässerungskonzession

 

Ausführungsperiode

Herbst 2018

 

Auftraggeber

Herr M. Lehmann

Team

Thomas Kippel

Telefon: 032 625 75 75
E-Mail:

Mario Kocher

Telefon: 032 625 75 75
E-Mail: