Baugrund, Gewässerschutz

ASm Kreuzungsstelle Flumenthal - Attiswil

Projektbeschreibung

Mit der Erstellung der Kreuzungsstelle (Ausbau Doppelspur) ist eine Fahrzeitverkürzung zwischen Solothurn und Oensingen / Langenthal möglich. Diese Verkürzung der Fahrzeit garantiert die Anschlüsse an das SBB-Netz in Solothurn, Oensingen und Langenthal. Im Rahmen des Doppelspurausbaus wurde eine Einschnittverbreiterung inkl. Böschungssicherung, ein Brückenneubau (Siggern) neben bestehenden Brücken sowie Dammverbreiterungen mit Dammanschüttungen realisiert.

 

Projektstufen

  • Vorprojekt
  • Ausschreibung
  • Ausführung

 

Ausgeführte Arbeiten

  • Geologische Baugrunduntersuchungen
  • Belastungsabklärungen
  • Geologische und geotechnische Baubegleitung

 

Ausführungsperiode

2009 - 2012

 

Auftraggeber

Aare Seeland mobil AG

Team

Thomas Kippel

Telefon: 032 625 75 75
E-Mail:

Piet Ouwehand

Telefon: 032 625 75 75
E-Mail: